Heinz Wittenbrink

Bordeaux, Letzter Abend