Heinz Wittenbrink

„Die monologische Selbstpreisung der Nation und ihrer Geschichte ist schon im Ersten Weltkrieg in sich zusammengekracht.”

SprachKritik (1/4) - Neue rechte Rhetorik